A A
RSS

Deutsche Autos werden teuer

Kunden greifen für hochwertigere Autos gern tiefer in die Taschen. (© hfng - Fotolia.com)

Kunden greifen für hochwertigere Autos gern tiefer in die Taschen. (© hfng - Fotolia.com)

Die Auto-Absatzmärkte in Europa haben zu kämpfen, die Gewinne in der Automobilindustrie sinken. Die Preis für einen Neuwagen stiegen dagegen im letzte Jahr. Ganz vorn bei der Preissteigerung 2012 lagen die Fahrzeuge der Marke Mercedes.

Einbruch auf dem europäischen Automarkt

In Westeuropa hakt das Geschäft im Automobilsektor. Der Einbruch erreicht ein Niveau, das seit 10 Jahren nicht mehr so niedrig war. Vier der fünf größten Automärkte in Europa sind auch im März 2013 am Schrumpfen. Der deutsche Markt vorneweg. Mit siebzehn Prozent verzeichnet man hierzulande die höchsten Verluste.

Preissteigerung auf dem deutschen Markt

Die Menge gleicht die deutsche Autobranche mit größeren und hochwertigeren Fahrzeugen aus. Luxuriöse Modelle mit hochwertiger Technik sind gefragt. Das ist natürlich auch dem Drang nach umweltfreundlichen Antrieben geschuldet, die ihren Preis haben. Durchschnittlich gibt der Deutsche für einen Neuwagen rund 26 446 Euro aus. Untersuchungen der Universität Duisburg-Essen zeigten, dass die Bundesbürger im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlich 553 Euro mehr ausgeben. Im Vergleich dazu gaben die Deutschen 1980 rund 8 420 Euro im Schnitt für einen Neuwagen aus.

Markenvergleich

Ganz vorn die Marke Mercedes-Benz. Für ein Neuwagen mit Stern zahlt der Kunde im Durchschnitt 40 170 Euro. Vor zwei Jahren zahlte man rund 240 Euro weniger. Geringe Preissteigerung erfuhr die rumänische Marke Dacia. Der durchschnittlich Preis für Fahrzeuge der Renault-Tochter sankt nur um 0,7 Prozent auf 11 965 Euro. Die koreanische Marke Hyundai zog am deutlichsten die Preise an. Die Koreaner sind durch die Angebotspalette hindurch rund 1 197 Euro teurer als im Jahr zuvor. Durchschnittlich kosten ein Hyundai 17 173 Euro. Damit liegt der Asiate aber noch deutlich hinter dem deutschen Marktführer VW, der für seine Autos im Durchschnitt 23 740 Euro nimmt.

Tags: , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.