A A
RSS

Opel hat für jede einen Adam

Der neue Adam ist etwas für Individualisten. Ganz dem Zeitgeist entsprechend, kann er auch trendy „Ädäm“ ausgesprochen werden. Der im thüringischen Eisenach gebaute Opel ist ein Lifestyle-Mini in wechselndem Gewand: Schick, charmant oder auch sportlich zeigt sich der Kleine vielseitig und günstig.

Kleinwagen für Individualisten

Wie beschreibt man den Adam-Look am besten? Vielleicht so: Frauen werden ihn mögen. Der Kleinste von Opel ist aber nicht nur als sympathisches Frauenauto zu haben. Die Styling-Möglichkeiten sind schier unglaublich – von jugendlich frech bis hin zu gediegen elegant kann der Kunde die Ausstattung wählen. Einer riesigen Look-Auswahl setzt Opel ein minimales Raumangebot entgegen. Bei Passagieren im Fond gewinnt der Adam so keine Punkte. Auch das 170 Liter Ladevolumen im Kofferraum ist eher dürftig. Die hohe Ladekante und die kleine Kofferraumklappe machen den Transport von großen Gepäckgegenständen aber sowieso fast unmöglich. Ein Vorteil bietet die leicht umklappbare Rücksitzlehne. Der Kofferraum sammelt so mit 484 Litern Stauraum Pluspunkte.

Adam 1,4-l-Modell mit der „Glam“-Ausstattung getestet

Der Dreitürer mit 1,4 Liter Benzinmotor bringt 87 PS auf die Vorderräder. Das ist für einen Kleinwagen ordentlich, aber so richtig in die Gänge kommt der Adam erst im oberen Bereich der Fünfgangschaltung. Bei zügiger Fahrt zeigt der Opel kräftigen Appetit. Mit 7,1 Liter auf 100 Kilometer im Durchschnitt ist der Verbrauch so gar nicht umweltfreundlich. Das Fahrwerk des Kleinen ist sportlich.

Im Innenraum zeigt der Mini von Opel akkurat verarbeitete Materialien. Großes Plus ist das Panoramadach. Zudem bietet die „Glam“-Ausstattung eine Klimaautomatik und ein lenkradfernbedienbares CD-Radio. Für einen Aufpreis von 300 Euro gibt es das Infotainmentsystem „IntelliLink“, das sich auf jeden Fall lohnt. Das System überträgt Musik und Navi vom Smartphone auf den integrierten Touchscreen.

Als „Glam“-Version, zu der auch Aluräder gehören, kostet der Adam 14 940 Euro. Im Vergleich zum Mini und angesichts der gebotenen Ausstattung ist das günstig.

Tags: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.